Langziehen Teil 1: KDS 550 mit 600er Spinblade FBL

So geht es weiter. Nachdem ich mir vor ein paar Tagen das Angebot nigelnagelneue Spinblades FB für 55 Euro zu bekommen nicht entgehen lassen konnte, habe ich zugeschlagen und den sowieso geplanten Stretch begonnen. Der KDS 550 verträgt ohne Problem 600er Blätter im Stock-Setup. Selbst mit einem deutlich tieferen DFC Kopf von Align würden hier platzmäßig keine Problem entstehen.

Also runter, mit den eigentlich schon sehr guten Serienblättern von KDS. Diese Blätter haben zwar sehr gute Flugeigenschaften, sind aber ein Kompromiss bzgl. des Vorlaufes zwischen FB und FBL. In beiden Baukasten von KDS liegt dieses Blatt bei.

Gut sieht er aus mit den neuen weissen Latten. Sehr edel im perfekten Finish kommen die Blätter aus der Verpackung. Nett: Es lag sogar noch ein Satz 3-teiliger Originalholos in der Verpackung – sehr schön. :))

Die ersten Testflügen zeigten es. Auf ein FBL-System gehört ein FBL-Blatt – Punkt! Der Heli fliegt gerade in schnellen Geradeauslinien wie an der Schnur gezogen. Die Steuerung ist deutlich exakter und aufgrund der deutlich größeren Fläche der Blätter liegt er richtig satt in der Luft – eben wie ein 600er. Der Sound war schon mit den Serienblättern toll, nun ist er einfach unglaublich gut. Ducati oder Harley – hier werkelt die Harley.

Durch die komplette Weissfärbung der Blätter hat an gerade bei Sonnenschein eine tolle Reflexion des Sonnenlichtes. Bin gespannt, wie die Holos sich bald machen werden…

Allerdings werde ich die Agilität des Beasts raufsetzten, da sich durch das extrem spurtreue Verhalten der KDS innova etwas träger anfühlt. Das muss sich wieder ändern 😉

In wie fern sich durch den höheren Auftrieb die Möglichkeiten des LOW-Rpm beeinflussen und wie sich nun der Stromverbrauch darstellt, werde ich noch ermitteln. Daten folgen genauso wie die Vollendung des Stetches (600er Heckrohr, Riemen, Anlenkung).

2 Antworten auf Langziehen Teil 1: KDS 550 mit 600er Spinblade FBL

  1. Hallo!
    Dh du bist die 600er SB schon am originalen 550 geflogen bevor du ihn verlängert hast?

    Cool wenn das so ist! Sollte ich mir eventuell gleich nur 600er bestellen oder eher mal 550er von SB oder Lattschmied?

    Ciao

    • Sorry für die sehr späte Meldung!

      Ja, der 550er fliegt auch ohne HR-Verlängerung perfekt mit 600er Blättern. Selbst der neue TDT-Kopf lässt sich mit dem 550er HR fliegen.

      Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.